Organisch beschichtete GreenCoat® Stähle von SSAB sind bekannt für ihre hohe Langlebigkeit in Dächern, Fassaden und Dachentwässerungen und erreichen jetzt die höchsten Einstufungen bei den neuen UV- und Korrosionsschutznormen (prEN 10169:2022).

Lange Produktlebensdauer entscheidender Faktor für nachhaltige Gebäude

Die Städte und Häuser der Zukunft müssen nachhaltig gebaut werden. Ressourcenknappheit und strengere Bauvorschriften fördern den nachhaltigen Wandel im Bauwesen. Bei der Spezifikation von Baustoffen spielt eine lange Produktlebensdauer eine wichtige Rolle. Sie müssen höchsten Korrosions- und Verschleißbelastungen ebenso standhalten wie der UV-Strahlung. Die neuen UV- und Korrosionsschutzklassen sorgen dafür, dass Bauprodukte eine äußerst lange Produktlebensdauer haben, was bereits durch die GreenCoat® Garantien von SSAB bestätigt wird.

Einführung der neuen Schutzklassen RUV5 und RC5+ für höchste Standards bei UV- und Korrosionsschutz

Diese neuen Schutzklassen verwenden die gleichen Prüfmethoden wie die vorherigen Klassen. Es verlängert sich aber die Prüfdauer. Für RUV5 beträgt sie entweder 4 Jahre bei natürlicher Exposition oder 4.000 Stunden bei künstlicher UV-Strahlung (für die Klassen RUV2 bis 4 beträgt sie 2 Jahre und 2.000 Stunden bei künstlicher UV-Strahlung). Die Prüfdauer für RC5+ beträgt 4 Jahre bei natürlicher Exposition (für RC3 bis 5 beträgt sie 2 Jahre und für RC2 1 Jahr). Zum Beispiel erfüllt der bei Dachdeckern und Spenglern bekannte organisch beschichtete GreenCoat PLX Pural BT Stahl, der in erster Linie in Stehfalzdächer und Fassaden verwendet wird, jetzt die höchsten UV- und Korrosionsschutznormen: RUV5 (matte Oberfläche) und RC5+ (matte und normal glänzende Oberfläche).

40 Jahre Tests im Freien in rauem Klima

Die GreenCoat® Garantien basieren auf über 40 Jahren Erfahrung, die SSAB in den Freiland-Versuchsgeländen gesammelt hat. Sämtliche GreenCoat® Produkte sind ausführlich unter realen Außenbedingungen auf ihre UV-Stabilität und Korrosionsbeständigkeit getestet worden. Für alle Produkte wird eine umfassende Garantie gegen Korrosion (Rost und Weißrost) und auf Oberflächenbeschaffenheit (z.B. gegen Ausbleichen) gewährt.

Fossilfreier Stahl von SSAB und organische Beschichtungen

Bereits heute bieten organisch beschichtete GreenCoat® Stähle ein hohes Maß an Nachhaltigkeit, das es sonst nirgendwo auf dem Markt gibt. Die Beschichtung enthält einen erheblichen Anteil an schwedischem Pflanzenöl anstelle von fossilem Öl. Darüber hinaus wird SSAB ab 2026 fossilfreien Stahl im kommerziellen Maßstab anbieten. Das Nebenprodukt der SSAB Stahlproduktion ist dann Wasser statt Kohlendioxid.

 

Mit GreenCoat® sollen auch künftig die Standards für nachhaltiges Bauen erfüllt und sogar übertroffen werden. Die Einhaltung der höchsten UV- und Korrosionsschutznormen ist ein weiterer Schritt auf diesem Weg.

 

 

Bildtext:

  1. Das Longhouse in den Niederlanden hat ein Stehfalzdach in matter Optik aus organisch beschichtetem GreenCoat Pural BT Stahl, um die klaren Linien des sehr grafischen Gebäudes zu unterstreichen. GreenCoat Pural BT bietet die höchsten Einstufungen RC5+ beim Korrosionsschutz und RUV5 bei UV-Beständigkeit für eine lange Produktlebensdauer.
     
  2. 40 Jahre Tests im Freien in rauem Klima gewährleisten Gebäude mit einer langen Lebensdauer.

 

 

Weitere Informationen:
Lutz Felder, Marketing Manager

lutz.felder@ssab.com, Tel.: +49 151 16750234

 

SSAB ist ein in Nordeuropa und den USA ansässiges Stahlunternehmen. SSAB bietet Produkte und Dienstleistungen mit Mehrwert an, die in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden entwickelt wurden – damit die Welt stärker, leichter und nachhaltiger wird. SSAB beschäftigt Mitarbeiter in über 50 Ländern. SSAB verfügt über Produktionsstätten in Schweden, Finnland und in den USA. SSAB ist an der Nasdaq Stockholm notiert und an der Nasdaq Helsinki zweitnotiert. www.ssab.com.
Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken: Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter und YouTube.