Toolox® 33

Datenblatt herunterladen

Sprache wählen

Get datasheet by email
Close

Get datasheet by email

    Allgemeine Produktbeschreibung

    Der vorgehärtete, äußerst reine Maschinenbau- und Werkzeugstahl

    Toolox® 33 ist ein vorgehärteter Stahl, der für Werkzeuge und Maschinenbaukomponenten geeignet ist. Er weist eine gute Maßhaltigkeit nach der spanenden Bearbeitung auf.

    Toolox® 33 wird in vergüteter Ausführung geliefert, hat eine gute Kerbschlagzähigkeit und sehr geringe Eigenspannungen, um eine gute Formstabilität nach der maschinellen Bearbeitung zu erzielen.

    Toolox® 33 ist für Formwerkzeuge und Matrizen sowie für Werkzeug- und Maschinenbaukomponenten geeignet. Durch Verwendung geeigneter Oberflächentechnik können Sie die Lebensdauer Ihrer Werkzeuge und Komponenten beträchtlich erweitern.

    Abmessungsbereich

    Toolox® 33 ist als Bleche in Dicken zwischen 6 und 130 mm erhältlich. Andere Maße sind auf Anfrage erhältlich.

    Mechanische Eigenschaften

    Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
    Spalten zur Anzeige auswählen
      Dicke
      (mm)
      Härte 1)
      (HBW)
      Streckgrenze Rp0.2
      (min MPa)
      Zugfestigkeit Rm
      (mind. MPa)
      Bruchdehnung A5
      (min %)
      6.0 - 130.0 275 - 325 700 800 10
      Parameter vergleichen

      Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

      Vergleich

        1) Die Brinellhärte wird entsprechend EN ISO 6506-1 auf einer gefrästen Fläche 0,5 bis 2 mm unter der Blechoberfläche gemessen.

        Kerbschlagarbeit

        Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
        Spalten zur Anzeige auswählen
          Dicke
          (mm)
          Mind. Kerbschlagarbeit für Quersprüfung,
          Charpy V mit 10 x 10 mm Prüfkörper 1)
          6.0 - 130.0 35 J / 20 °C
          Parameter vergleichen

          Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

          Vergleich

            Dicke
            (mm)
            6.0 - 130.0
            Mind. Kerbschlagarbeit für Quersprüfung,
            Charpy V mit 10 x 10 mm Prüfkörper 1)
            35 J / 20 °C

            1) Sofern nichts anderes vereinbart wird, gilt der Kerbschlagbiegeversuch quer nach EN 10 025-6, Option 30. Für Dicken zwischen 6.0 und 11.9 mm werden Charpy V-Prüfkörper kleinerer Größe verwendet. Der angegebene Mindestwert ist dann proportional zur Querschnittsfläche des Prüfkörpers,verglichen mit einem Prüfkörper in Standardgröße (10 x 10 mm).

             

             

            Ultraschallprüfung

            Die Ultraschallprüfung wird entsprechend EN 10160 mit zusätzlichen Anforderungen gemäß der Spezifikation SSAB V6 durchgeführt.

            Toleranzen

            Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre von SSAB - Toolox® Guarantees und auf www.toolox.com.

            Dicke

            Toleranzen entsprechend der Toolox® Dickengarantie. Die Toolox® Garantien erfüllen die Anforderungen aus EN 10029 Klasse C, bietet aber engere Toleranzen.

            Länge und Breite

            Toleranzen entsprechend EN 10029.

            Ebenheit

            Toleranzen entsprechend den Toolox® Ebenheitstoleranzen, die strikter sind als die Toleranzen von EN 10 029 Klasse N (Stahlgüte L).

            Oberflächenbeschaffenheit

            Entsprechend EN 10163-2 Klasse B Unterklasse 3.

            Lieferzustand

            Lieferzustand vergütet (QT), angelassen bei einer Mindesttemperatur von 590 °C.

            Bei Lieferung von SSAB entsprechen die Bleche den folgenden Spezifikationen:

            • frei von Walzzunder
            • ohne Reparaturschweißung

            Die Lieferanforderungen sind in der Broschüre von SSAB - Toolox® Guarantees oder auf www.toolox.com zu finden.