Webinar

COR-TEN® – der klimafreundliche Stahl

Verfügbar auf Abruf
español
30 Min
COR-TEN®  – der klimafreundliche Stahl

Willkommen zu einem informativen Webinar über original COR-TEN® Stahl. Wir erläutern, wie COR-TEN® als Material für Fassaden und andere Bauelemente funktioniert, wie Sie mit COR-TEN® Stahl konstruieren und wie das Material in unterschiedlichen Umgebungen und Klimazonen funktioniert.

An diesem Webinar teilnehmen

Jetzt registrieren

24.3., 15.00–15.30 Uhr, gefolgt von einer kurzen Fragerunde.

COR-TEN® ist ein Stahl mit einer praktisch unendlichen Lebensdauer. Er bietet sehr günstige Lebenszykluskosten ohne umweltschädliche Instandhaltung und die Möglichkeit eines 100-prozentigen Recyclings. COR-TEN® ist ein eingetragenes Warenzeichen von US Steel. SSAB ist das einzige Stahlunternehmen in Europa, das über eine Lizenz zur Herstellung von COR-TEN® verfügt. Mit COR-TEN® von SSAB erhalten Sie einen verschleißbeständigen Stahl, der die aktuellen Spezifikationen für die Zusammensetzung und das Verhalten des Materials garantiert einhält.

Das Webinar behandelt unter anderem die folgenden Themen:

  • Wie COR-TEN® als Material für Fassaden und andere Bauelemente funktioniert.
  • Rost und Patina, die Veränderungen der Oberfläche im Zeitverlauf.
  • Konstruktion mit COR-TEN®.
  • Wie COR-TEN® in Zeichnungen spezifiziert ist.
  • Montage von COR-TEN®.
  • Wie COR-TEN® in unterschiedlichen Umgebungen und Klimazonen funktioniert.
  • Warum COR-TEN® eine umweltfreundliche Wahl ist.
Referent

Michael Olofsson

Technical Development Manager

Michael Olofsson verfügt über umfangreiche Erfahrungen aus dem Bausektor, wobei er sich hauptsächlich auf Fassaden und Dächer konzentrierte. In den vergangenen Jahren hat er sehr umfassend mit organisch beschichteten Produkten aus dem GreenCoat-Portfolio von SSAB beschäftigt. Olofsson hat auch einen Abschluss in Hausbautechnik.


Referent

Anders Ohlsson

Head of Technical Support, SSAB

Anders Ohlsson verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im technischen Support für Kunden und ist jetzt Leiter einer Abteilung, die Kunden und die Anwendungsentwicklung unterstützt.