Duroxite Roller Wire

Datenblatt herunterladen

Sprache wählen

Get datasheet by email
Schließen

Get datasheet by email

Auf dieser Seite

Allgemeine Produktbeschreibung

Duroxite® Roller Wire is a flux-cored welding wire for roller repair in the cement and power industries using an open-arc welding process. The weld deposit contains abrasion-resistant material which is composed of a high proportion of extremely hard primary M7C3 chromium-rich carbides with a typical hardness of 1700 HK1). The carbides are dispersed evenly in a ductile eutectic austenite matrix. Besides a rich chromium content in the wire, additional molybdenum is added to improve overlay toughness, strengthen the matrix, and refine the carbides’ size to increase abrasion resistance and extend service life. The Duroxite® Roller Wire is designed for refurbishing worn rollers with stringer bead welding. The wire is suitable for welding on curved surfaces, and it is feasible to deposit multiple layers up to 75mm (3’’) thick. Preheating, interpass temperature, and post-weld heat treatment are as needed according to the base metal recommendations. It naturally reveals stress-relief cracks after welding.

1) HK is the Knoop microhardness used primarily for very brittle materials.

Key Benefits

  • Same wear resistance guaranteed from surface through 75% depth of the overlay.
  • Optimal alloy formulation that forms a carbide composition which provides a good combination of wear resistance and homogenous bonding.
  • Feasible to weld up to 75mm (3’’) thick to rebuild worn rollers with extreme wear back to their original design.

Typical Applications

Duroxite® Roller Wire is mainly designed to repair roller wear parts which work at temperatures up to 350ºC (660ºF). Typical examples include cement vertical mill rollers and coal pulverizer rollers.


Standardabmessungen

Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
Spalten zur Anzeige auswählen
    Standarddurchmesser
    metrisch
    2.8 mm
    Parameter vergleichen

    Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

    Vergleich

      Standarddurchmesser
      metrisch
      2.8 mm

      Andere Blechgrößen oder spezifische Stärken können auf Anfrage hergestellt werden.

      Mechanische Eigenschaften

      Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
      Spalten zur Anzeige auswählen
        ASTM G65 – Verfahren A Gewichtsverlust 2)
        Typische Oberflächenhärte des Schweißguts 1)
        Anzahl der Auflagen Oberfläche
        (g max.)
        75 % Tiefe der Auflage 3)
        (g max.)
        Härte: 3-Schicht-Auftrag auf unlegiertem Stahl
        Mehrfachauflagen 0.18 0.18 58 – 63 HRC
        Parameter vergleichen

        Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

        Vergleich

          1) Die Oberflächenhärte wird auf der flachen Maschinenoberfläche genau unter der Auftragsschichtoberfläche gemessen.

          2) ASTM G65 ist eine Standardtestmessung der Gleitabriebresistenz unter Verwendung eines trockenen Sand-/Gummirad-Apparats. Das ASTM G65 Verfahren ist die schwerste Testmethode.

          3) Der ASTM G65-Verschleißtest wird bei 75 % der Tiefe der Auflagematerialien durchgeführt, um sicherzustellen, dass konsistent eine gute Verschleißresistenz von der obersten Oberfläche bis zur Tiefe von 75 % der Auflage vorhanden sind.

          Prüfergebnisse für mechanische Eigenschaften

          Die Prüfergebnisse für mechanische Eigenschaften, chemische Zusammensetzung der Auftragschicht, Oberflächenhärte und Gewichtsverlust gemäß ASTM G65-A wurden aus einer Schweißnaht gewonnen, die nach vorgeschriebenen Normen hergestellt und geprüft wurde, und sollten nicht als erwartete Ergebnisse in einer bestimmten Anwendung oder Schweißnaht angenommen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse hängen von vielen Faktoren ab, darunter den Schweißverfahren, der Substratchemie und Arbeitstemperatur, Schweißkonstruktion und Fertigungsverfahren. Benutzer werden darauf hingewiesen, die Eignung von Schweißzusatzwerkstoffen und -verfahren vor dem Einsatz in den vorgesehenen Anwendungen durch Eignungsprüfungen oder andere geeignete Mittel zu bestätigen.

          Chemische Zusammensetzung

          Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
          Spalten zur Anzeige auswählen
            Typische chemische Zusammensetzung des reinen Schweißguts (wt. %)
            C
            (%)
            Mn
            (%)
            Si
            (%)
            Cr
            (%)
            Mo
            (%)
            Fe
            4.5 0.5 0.5 27.0 0.8 Gleichgewicht
            Parameter vergleichen

            Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

            Vergleich

              Mikrostruktur

              The microstructure of Duroxite® Roller Wire is composed of a high proportion of extremely hard primary M7C3 chromium-rich carbides with a typical hardness of 1700 HK dispersed evenly in a ductile eutectic austenite matrix. The volume fraction of primary carbides is maintained between 30 to 50% to provide a good combination of wear resistance and homogenous bonding.

              Empfehlungen für Schweißverfahren

              Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
              Spalten zur Anzeige auswählen
                Schweißbedingungen
                Stromart Schutzgas Schweißpositionen
                Gleichstrom mit positiv gepolter Elektrode (DCEP) Keine (selbstschützend) Flach, halb hoch, halb runter
                Parameter vergleichen

                Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                Vergleich

                  Empfehlungen für Schweißparameter

                  Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                  Spalten zur Anzeige auswählen
                    Durchmesser
                    Stromstärke (A)
                    Spannung (V)
                    Abstehen
                    Metrisch Bereich Optimum Bereich Optimum Bereich Optimum
                    2.8 mm0.1094 mm 300 - 450 400 28 - 32 30 15 mm - 30 mm 25 mm
                    Parameter vergleichen

                    Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                    Vergleich

                      Recovery: 90%

                      Lieferzustand

                      Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                      Spalten zur Anzeige auswählen
                        Standardpaket
                        Durchmesser
                        Gewicht
                        Typ Metrisch Metrisch
                        Drum 2.8 mm0.1094 mm 200 kg
                        Parameter vergleichen

                        Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                        Vergleich

                          Verarbeitung und andere Empfehlungen

                          Die geschweißten Verbundstahlbauteile können durch Schweißen, Schneiden, Umformen und Bearbeiten verarbeitet werden. Spezifische Empfehlungen finden Sie in der Duroxite® Produktbroschüre oder bei Ihrem lokalen technischen Kundendienst.

                          Sicherheitsvorkehrungen

                          Beim Schweißen oder Schneiden von Duroxite® Produkten entsteht Rauch, der schädliche, chemisch komplexe und schwer einzustufende Dämpfe und Gase enthält. Die Hauptgiftkomponente in den Dämpfen und Gasen, die bei diesem Prozess entstehen, ist sechswertiges Chrom. Empfohlen werden geeignete Entlüftungsanlagen und Rauchgas-Absaugbrenner sowie geeignete Schutzkleidung und Atemschutz für Bediener.