Fallstudie

Die volumetrisch arbeitenden Betonmischfahrzeuge von Armcon sind fester, leichter und sehen besser aus, nachdem die Hilfsrahmen mit Strenx® umgestaltet wurden

21. Januar 2022 6 Min. gelesen

Fallbeispiel

Produkt Strenx® 700MC
Land Großbritannien
Firma Armcon
Branche Anhänger- und Aufbauhersteller
Brand program My Inner Strenx®
Hardox® in My Body

Armcon, ein Hersteller von volumetrisch arbeitenden Betonmischfahrzeugen, hatte sich eine grundsätzliche Umgestaltung seiner Fahrzeuge vorgenommen. Er wollte die Gewichtsbeschränkungen für seine Fahrzeuge einhalten, Kosten senken und die Vorlaufzeiten verkürzen, aber gleichzeitig die Langlebigkeit und Qualität beibehalten. Deshalb setzt er nun auf Strenx® 700MC und Hardox® 450.

Fallbeispiel

Produkt Strenx® 700MC
Land Großbritannien
Firma Armcon
Branche Anhänger- und Aufbauhersteller
Brand program My Inner Strenx®
Hardox® in My Body

Vorteile durch Umstellung von S275 auf hochfesten Stahl

Armcon Limited mit Sitz in Cheshire (Großbritannien) hat durch die Verwendung von hochfestem Strenx® 700MC Konstruktionsstahl und abriebfestem Hardox® 450 Stahl eine gewichtsärmere Konstruktion seines neuesten volumetrisch arbeitenden DuraLight Betonmischfahrzeugs eingeführt. Durch den Wechsel von S275 Stahl sind die Mischer produktionsfreundlicher, leichter und ansprechender geworden.

Strenx® 700MC bringt einige wesentliche Vorteile für die Hilfsrahmenkonstruktion, verglichen mit S275 Stahlalternativen. So können leichtere und festere, sogar hochfeste Konstruktionen entwickelt werden.

Durch den Wechsel von S275 Stahl sind die Mischer produktionsfreundlicher, leichter und ansprechender geworden.

Die Verwendung dünnerer Stahlmaße ermöglicht die Konstruktion von leichteren Hilfsrahmen, sodass Fahrzeugbesitzer und -betreiber strengere Beschränkungen für das maximal zulässige Fahrzeuggewicht auf den Straßen einhalten können.

Festere und gleichzeitig leichtere Schwerlastfahrzeuge der nächsten Generation kommen auf die Straße

Die Lkw-Branche steht unmittelbar vor der Umstellung auf Elektroantriebe und autonome Fahrzeuge. Das bedeutet, dass sie wesentlich leichtere Komponenten benötigt, um Platz für die schweren Batterien zu schaffen, die für eine hohe Reichweite erforderlich sind.

Hinzu kommt, dass die Flottenbesitzer zunehmend in den Fahrerkomfort und andere Einrichtungen investieren, um Fahrer zu gewinnen und zu halten. Aber dies alles bringt zusätzliches Gewicht in einen Lkw, was eine Gewichtsreduzierung erforderlich macht, damit weiter angemessene Frachtmengen befördert werden können.

Armcon hat mit Unterstützung von SSAB einen eigenen Ansatz bei der Gewichtsreduzierung entwickelt, um das optimale Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht in seinen volumetrisch arbeitenden Betonmischfahrzeugen zu erreichen. Dem Unternehmen gelang es, den Hilfsrahmen und den Behälter für Zuschlagstoffe umzugestalten, der nun 8 m³ bei 32 Tonnen erreicht.

 

Eine 3D-CAD-Zeichnung des Betonmischfahrzeugs von Armcon mit Komponenten aus Strenx® Konstruktionsstahl.

Zertifizierte My Inner Strenx® Behälterstützen und Hilfsrahmen gewährleisten ein Höchstmaß an Leistung und Qualität.

Volumetrisch arbeitende Betonmischfahrzeuge mit zertifizierten Hilfsrahmen sind gut fürs Geschäft

Armcon holt das Beste aus SSAB Stählen heraus. Die volumetrisch arbeitenden Betonmischfahrzeuge des Herstellers gewährleisten eine hohe Leistung, indem sie eine harte und zähe Karosserie (zertifiziert nach Hardox® In My Body) mit einem nach My Inner Strenx® zertifizierten Hilfsrahmen aus Strenx® 700MC kombinieren. Alle von Armcon zertifizierten Hilfsrahmen tragen das „My Inner Strenx®“-Qualitätszeichen, das den Kunden einen Nachweis für die Leistung des Produkts gibt.

Werkstattvorteile von Strenx® 700MC

Bei Armcon wird Strenx® für den Hilfsrahmen, an dem alle anderen Teile befestigt sind, sowie für die Stützrippen für den Zuschlagstoffbehälter und den Zementbehälter verwendet. Der Mischerrahmen ist ebenfalls aus Strenx® gefertigt, um ein geringeres Gewicht bei gleichzeitig hoher Festigkeit zu ermöglichen.

Armcon verwendet seit langem hochfeste Konstruktionsstahlgüten von SSAB. Die konsistenten Eigenschaften dieser Stähle ermöglichen neue Fertigungsprozesse wie enges Biegen, Rollumformen, Stanzen mit guter Endbearbeitung und wiederholbares Stanzen für Armcon. Darüber hinaus hat Strenx® ein relativ niedriges Kohlenstoffäquivalent, was ihm eine hohe Festigkeit verleiht und gute Schweißergebnisse bei geringer Auswirkung auf die Wärmeeinflusszone gewährleistet.

Nach Aussage von Armcon lässt sich Strenx® so viel einfacher biegen als der unlegierte Stahl. Der Stahl verhält sich bei jedem Biegen gleich. Unlegierter Stahl variiert stark und erfordert mehr Einrichtung und Kontrolle, um die Biegevorgänge richtig zu gestalten. Auf diese Weise konnte Armcon durch die Umstellung auf Strenx® Stahl erhebliche Einsparungen bei der Produktionszeit erzielen.

Vorteile für die Kunden

• Erhöhung der Streckgrenze von 275 MPa auf 700 MPa, was leichtere und festere Hilfsrahmenkonstruktionen ermöglicht

• Die Verwendung dünnerer Stahlmaße ermöglicht die Konstruktion von leichteren Hilfsrahmen, sodass Fahrzeugbesitzer und -betreiber strengere Beschränkungen für das maximal zulässige Fahrzeuggewicht auf den Straßen einhalten können.

• Der Hilfsrahmen bietet eine hohe Festigkeit und verbesserte Haltbarkeit bei geringem Gewicht

• Strenx® Hochleistungsstahl bringt Vorteile für die Werkstatt – er ist einfach zu biegen und zu schweißen

• Maximale Lebensdauer des Mischers und weniger Ausfallzeiten

Fordern Sie eine Beratung für die Umstellung auf Strenx® an

Erfahren Sie, welchen Nutzen Sie für Ihre Produkte und Ihren Betrieb durch eine Aufrüstung auf Strenx® erreichen können.

Die Behälterstützen und der Hilfsrahmen des Betonmischfahrzeugs von Armcon bestehen aus hochfestem Strenx® 700MC Stahl.

Strenx® 700 bietet eine Leistung, die über das Erwartbare hinausgeht

Ganz gleich, für welche Anwendung Sie ihn verwenden – Strenx® 700 Stahl hat die Festigkeit und Zähigkeit, die Sie benötigen, um Ihre Ausrüstung fester und leichter zu machen.

Steigern Sie Ihre Leistung mit My Inner Strenx®

My Inner Strenx® ist ein Programm für Hersteller, die mit Strenx® Hochleistungsstahl nur die besten Produkte fertigen möchten.

Sorgen Sie mit SSAB BendCalc für die richtigen Biegeeinstellungen

Prognostizieren Sie sofort Rückfederung und Stanztiefe mit der SSAB BendCalc App.

Entdecken Sie die Kraft von Strenx® für Ihre Anhänger

Geben Sie Ihre Daten ein

Ein Experte unseres technischen Supports wird sich bei Ihnen melden, um mit Ihnen über Ihren speziellen Bedarf zu sprechen und die perfekten Strenx® Hochleistungsstahlgüten für Ihre Anhänger zu ermitteln. Sie erhalten kostenlos, schnell und einfach unsere besten Empfehlungen!