Duroxite® 200 Wire

Datenblatt herunterladen

Sprache wählen

Get datasheet by email
Close

Get datasheet by email

    Allgemeine Produktbeschreibung

    Duroxite® 200 WIRE ist ein Füllschweißdraht für Auftragschweißen mit einem offenen Lichtbogen von Bauteilen, die schwerem Gleitverschleiß und moderaten bis geringen Schlägen ausgesetzt sind. Das Schweißgut enthält harte komplexe Karbide in einer zähen Matrix und bringt eine außergewöhnlich gute Leistung in Einsatzbereichen mit feiner und grober Abrasion. Sie weist nach dem Schweißen natürliche Entspannungsrisse auf. Duroxite® 200 Wire eignet sich für einlagige oder doppellagige Drähte.

    Wichtigste Vorteile

    • Gleiche Verschleißresistenz von der Oberfläche bis zu 75 % Tiefe der Auflage in mehrschichtigen Schweißnähten garantiert.
    • Optimale Legierungsformel, die ein primäres chromreiches Karbid mit gleichzeitig bestehenden, verfeinerten, mehrfach legierten Karbiden bilden, die eine gute Kombination aus Verschleiß- und Schlagfestigkeit bietet.

    Typische Anwendungen

    Duroxite® 200 Wire ist hauptsächlich für Auftragschweißen von Komponenten gedacht, die schwerem Verschleiß durch Erde, Sand und Schleifmitteln bis 600 °C ausgesetzt sind.

    Zu den typischen Beispielen zählen: Sand- und Erdbewegungsausrüstung, Zähne für Bodenbohrungen, Schlammrohre, Schotterstampfer für die Eisenbahn, Baggerschaufeln und -lippen, Sandbaggerteile, Auskleidungen von Schaufelbaggern, Brecher, Bauteile für die Ziegelindustrie, Kokereihammer, Aufreißer, Klassiersiebe, Muller Reifen, Katalysatorrohre, Pumpenlaufräder, Schaufelblätter, Mineralwollerollen, Verschleißbleche oder Verschleißteile, die bei hohen Temperaturen in der Stahlindustrie verwendet werden.

    Standardabmessungen

    Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
    Spalten zur Anzeige auswählen
      Standarddurchmesser
      metrisch
      1.2 mm
      1.6 mm
      2.8 mm
      Parameter vergleichen

      Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

      Vergleich

        Standarddurchmesser
        metrisch
        1.2 mm
        Standarddurchmesser
        metrisch
        1.6 mm
        Standarddurchmesser
        metrisch
        2.8 mm

        Mechanische Eigenschaften

        Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
        Spalten zur Anzeige auswählen

          ASTM G65 – Verfahren A Gewichtsverlust 2)
          Typische Oberflächenhärte des reinen Schweißgutes 1)

          Typische Oberflächenhärte
          Anzahl der Auflagen Einstufungen Oberfläche
          (g max.)
          75 % Tiefe der Auflage 3)
          (g max.)
          Härte: 3-Schicht-Auftrag auf unlegiertem Stahl Einzelauflage Doppelauflage
          Mehrfachauflagen DIN 8555: MF 10-GF-65-GRT
          0.12 0.12 62 – 67 HRC 57 - 60 HRC 60 - 65 HRC
          Parameter vergleichen

          Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

          Vergleich

            1) Die Oberflächenhärte wird auf der flachen Maschinenoberfläche genau unter der Auftragsschichtoberfläche gemessen.

            2) ASTM G65 ist eine Standardtestmessung der Gleitabriebresistenz unter Verwendung eines trockenen Sand-/Gummirad-Apparats. Das ASTM G65 Verfahren ist die schwerste Testmethode.

            3) Der ASTM G65-Verschleißtest wird bei 75 % der Tiefe der Auflagematerialien durchgeführt, um sicherzustellen, dass konsistent eine gute Verschleißresistenz von der obersten Oberfläche bis zur Tiefe von 75 % der Auflage vorhanden sind.

            Chemische Zusammensetzung (Schmelzenanalyse)

            Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
            Spalten zur Anzeige auswählen
              Typische chemische Zusammensetzung des reinen Schweißguts (wt. %)
              C
              (%)
              Mn
              (%)
              Si
              (%)
              Cr
              (%)
              Nb
              (%)
              Fe
              5.3 0.2 Up to 0.2 22.0 6.5 Gleichgewicht
              Parameter vergleichen

              Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

              Vergleich

                Empfehlungen für Schweißverfahren

                Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                Spalten zur Anzeige auswählen
                  Schweißbedingungen
                  Stromart Schutzgas Schweißpositionen
                  Gleichstrom mit positiv gepolter Elektrode (DCEP) Keine (selbstschützend) Flach, halb hoch, halb runter
                  Parameter vergleichen

                  Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                  Vergleich

                    Empfehlungen für Schweißparameter

                    Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                    Spalten zur Anzeige auswählen
                      Durchmesser
                      Stromstärke (A)
                      Spannung (V)
                      Abstehen
                      Metrisch Bereich Optimum Bereich Optimum Bereich Optimum
                      1.2 mm 150 - 200 180 25 - 30 28 10 mm - 20 mm 15 mm
                      1.6 mm 190 - 210 200 27.5 - 28.5 28 10 mm - 20 mm 15 mm
                      2.8 mm 290 - 310 300 29.5 - 30.5 30 15 mm - 25 mm 20 mm
                      Parameter vergleichen

                      Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                      Vergleich

                        Rückgewinnung 90 %

                        Lieferzustand

                        Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                        Spalten zur Anzeige auswählen
                          Standardpaket
                          Gewicht
                          Typ Metrisch
                          Spule 15 kg
                          Spule 15 kg
                          Spule 25 kg
                          Parameter vergleichen

                          Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                          Vergleich

                            Standardpaket
                            Typ
                            Spule
                            Gewicht

                            Metrisch
                            15 kg
                            Standardpaket
                            Typ
                            Spule
                            Gewicht

                            Metrisch
                            15 kg
                            Standardpaket
                            Typ
                            Spule
                            Gewicht

                            Metrisch
                            25 kg

                            Verarbeitung und andere Empfehlungen

                            Die geschweißten Verbundstahlbauteile können durch Schweißen, Schneiden, Umformen und Bearbeiten verarbeitet werden. Spezifische Empfehlungen finden Sie in der Duroxite® Produktbroschüre oder bei Ihrem lokalen technischen Kundendienst.

                            Sicherheitsvorkehrungen

                            Beim Schweißen oder Schneiden von Duroxite® Produkten entsteht Rauch, der schädliche, chemisch komplexe und schwer einzustufende Dämpfe und Gase enthält. Die Hauptgiftkomponente in den Dämpfen und Gasen, die bei diesem Prozess entstehen, ist sechswertiges Chrom. Empfohlen werden geeignete Entlüftungsanlagen und Rauchgas-Absaugbrenner sowie geeignete Schutzkleidung und Atemschutz für Bediener.